MALI

Politik
Staatsname:
Deutsche Übersetzung:
Hauptstadt:
Regierungsform:
Legislative:
Staatsoberhaupt:
Regierungschef:
République du Mali, Mali ka Fasojamana
Republik Mali
Bamako
Semi-Präsidialrepublik
Nationalversammlung: 160 Mitglieder
Herr Ibrahim Boubacar KEÏTA
Herr Abdoulaye Idrissa MAÏGA
Staatswappen
Geografie
Fläche:
Landnutzung:
Küstenlänge:
Grenzlänge:

Höchster Punkt:
Tiefster Punkt:
1'248'574 kmq
Wüste 68%, Weide 24.6%, Wald 5.7%, Agrarland 1.7%
0 km
7'243 km (Algerien 1'376 km, Burkina Faso 1'000 km, Guinea 858 km, Elfenbeinküste 532 km, Mauretanien 2'237 km, Niger 821 km, Senegal 419 km)
Hombori Tondo: 1'155 müM
Fluss Senegal an der Grenze zu Senegal: 23 müM
Mali
Das Klima in Bamako
Demografie
Bevölkerung:
Wichtigste Städte:
Konfessionen:
Sprachen:
17'467'200, Malier
Bamako, Ségou, Mopti, Sikasso, Kayes, Gao
Muslime 90%, Animisten 9%, Katholiken 1%
Bambara, Arabisch, Französisch, Lokalsprachen
Wirtschaft
Währung:
Brutto-Inlandprodukt:
Brutto-Inlandprodukt pro Kopf:
BIP, Entstehungssektoren:
Export, wichtigste Partner:
Import, wichtigste Partner:
1 CFA Franc
14.1 mia $
2'200 $
Landwirtschaft: 41%; Industrie: 18.6%; Dienstleistungen: 40.4%
Südafrika; Schweiz; China; Malaysia; Elfenbeinküste
Senegal; Frankreich; China; Elfenbeinküste; Benin
Varia
ISO-Code:
Kfz-Kennzeichen:
Internet-TLD:
Tel. Vorwahl aus der Schweiz:
Zeitzone (MEZ+/-):
Nationalfeiertag:
ML
RMM
.ml
00223
MEZ-1
22 September (1960, Unabhängigkeit von Frankreich)
<< Afrika  < Malawi  > Marokko